top of page

Betrug, Enkeltrick und falsche Polizeibeamte - wie schütze ich mich?

Info- und Vortragsabend mit Anja Kienetz von der Polizeiinspektion

Immer wieder lesen wir Meldungen, wie insbesondere ältere Menschen von Betrügern um ihr Geld gebracht werden. Falsche Polizeibeamte klingeln an der Tür oder angebliche Enkel bitten am Telefon um Hilfe. Doch dagegen kann man sich wehren. Wie genau, das erklärt Anja Kienetz von der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland auf Einladung der CDU Schortens am 15. November, 19.00 Uhr, im Bürgerhaus Schortens.

Der Vortragsabend beginnt mit den Betrugsdelikten, die die Menschen über das Telefon (falsche Polizeibeamte, Enkeltrick, Schockanrufe) erreichen. Anschließend stellt die Fachfrau die wesentlichen Tricks von Betrügern an der Haustür vor. Und schließlich gehe sie auch auf den öffentlichen Raum ein und was beachtet werden muss, um nicht Opfer von Straftaten zu werden. Für Fragen soll im Anschluss natürlich ausreichend Zeit bleiben.




Comments


bottom of page