Rat entscheidet über die Zukunft des Bades


Freibad oder eine Badestelle? Diese Frage wird am Donnerstag, 26. April, im Schortenser Stadtrat entschieden. Nach einem vorliegenden Rechtsgutachten steht die Umwandlung in eine Badestelle nichts im Wege. Der Vorteil für die Nutzer: Deutlich ausgeweitete Öffnungszeiten. So kommt es nicht mehr zu der Situation, dass am Ende der Öffnungszeit, in der Regel Ende August, plötzlich wie im letzten Jahr noch sehr viel Sommer übrig ist. Nur das Bad war bereits geschlossen. Allerdings wird es offiziell keine Badeaufsicht mehr geben. Wie das genau geregelt wird, muss unter anderem noch mit der DLRG verhandelt werden.

Fallen wird die Entscheidung in der Sitzung des Stadtrates am Donnerstag. Los geht es um 19 Uhr im Bürgerhaus. Wie immer natürlich öffentlich.

Hier geht es zur Tagesordnung und den Sitzungsvorlagen.


CDU Schortens - Melanie Sudholz (Vorsitzende) -

Geschäftsstelle: Klein Ostiemer-Weg 8 - 26419 Schortens - Tel.: (04461) 7478820 Mail: vorstand@cdu-schortens.de

Datenschutzerklärung