Mehr Frauen in die Politik


Online-Veranstaltung von Frauen für Frauen

„Von Quoten halten wir nicht besonders viel. Wir wollen lieber Frauen motivieren, sich

sichtbar zu machen und zu engagieren“, sagt die Schortenser CDU-Parteivorsitzende Melanie Sudholz. Damit das gelingen kann, bietet sie jetzt mit den Frauen in der CDU eine Onlineveranstaltung an, zu der Männer keinen Zugang haben.

„Ich weiß es durchaus aus eigener Erfahrung, dass es für Frauen oft eine hohe Hürde darstellt, sich in die Öffentlichkeit zu stellen und die eigene Position offensiv zu vertreten“, sagt Sudholz. Aber es funktioniere, wenn man sich mal ansehe, warum man selbst diese Zweifel habe. Zudem herrsche manchmal auch ein völlig falsches Bild vor, wie es innerhalb von Politik wirklich zugehe. Deshalb nun eine Veranstaltung in einem geschützten Rahmen. Sie selbst habe als Politikerin in der CDU Schortens keine Probleme gehabt oder ob des Geschlechts irgendwelche Vorbehalte gespürt. Im Gegenteil. „Ich denke, dass wir in der CDU Schortens zeigen, dass das Geschlecht, Hautfarbe, Herkunft oder irgendein anderes Merkmal absolut unbedeutend sind. Entscheidend ist, was bringt ein Mensch an Ideen, Erfahrungen und Haltungen mit. Und wenn das passt, sind alle herzlich willkommen“, so die Parteivorsitzende.


Die Online-Veranstaltung der CDU von Frauen und für Frauen findet an diesem Mittwoch, den 17.

Februar, von 19.30 bis 21 Uhr statt. Teilnehmerinnen können sich per Mail unter

vorstand@cdu-schortens.de anmelden. Nach erfolgter Anmeldung wird dann der Zugangslink zur Veranstaltung zugeschickt.

CDU Schortens - Melanie Sudholz (Vorsitzende) -

Geschäftsstelle: Klein Ostiemer-Weg 8 - 26419 Schortens - Tel.: (04461) 7478820 Mail: vorstand@cdu-schortens.de

Datenschutzerklärung